Psychologen beim Frühstück---Jeden Sonntag---Ab 9.00

Psychologen beim Frühstück---Jeden Sonntag---Ab 9.00

Folge 188 WIR SIND WIEDER DA!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Folge 188 WIR SIND WIEDER DA!

Endlich! Annika fühlt sich nach ihrem Krankenhausaufenthalt wieder fit genug, um unser "Psychologen beim Frühstück" fortzusetzen. Erst einmal vielen herzlichen Dank für die vielen Genesungswünsche von Euch. Ihr seht: sie haben geholfen…

Natürlich reden wir ein bisschen darüber, was Annika passiert ist, um damit zum Thema "Resilienz" (Widerstandskraft der Psyche) zu kommen: Wie schaffe ich es, wieder aufzustehen, wenn das Leben mir gerade übel mitspielt?

Schreibt uns gern in die Kommentare, wie Ihr mit Krisen umgeht und wie Ihr es schafft, Eure innere Widerstandskraft zu stärken. Was beschäftigt Euch gerade sehr? Was belastet Euch? Und genauso wichtig: Was freut euch?

Schön, daSs Ihr wieder da seid und uns hört. Wir freuen uns auf Euch in der nächsten Woche!

Alles Gute, Annika + Michael


Kommentare

by Tanja on
Kriesen zeigen einem auch auf, wer wirklich dein Freund ist und wer nur so getan hat. Letztendlich bin ich den Menschen dankbar dafür, dadurch konnte ich erkennen, wen ich in meinem Leben haben möchte und wer nur Ballast ist. Außerdem wie stark ich wirklich bin. Könntet Ihr eine Folge über Ghosting machen. Nicht das Ghosting in der Kennenlernphase, sondern in langen Beziehungen und Freundschaften. Das ist mir passiert, nach 17 Jahren Freundschaft, ohne Streit einfach weg. Obwohl wir einige Tage zuvor noch den neuen Lebensabschnitt planten. Neuer Job, neue Stadt. Und nun bin ich alleine gegangen nachdem er aus der Kommunikation aufgestiegen ist. Es fällt mir extrem schwer damit umzugehen. Geblockt hat er mich nicht. Nur Antworten bekomme ich keine.
by Dörthe on
Ich Liebe Zitrone Ingwer und tees und viel frische Luft Spazieren gehen lachen USW :-D Liebe grüsse aus Flensburg
by Dörthe on
schöööön euch wieder zu zuhören :-D
by Vronderl on
So ein Segen dass ihr wieder da seid was hab ich mich vh gefreut heute!!! Zum Thema Krankenhaus und lebensbedrohlich hab ich auch einiges erlebt da bin ich heute noch so dankbar dass ich fast nur auf tolle und kompetente Menschen getroffen bin die mir das Leben gerettet haben und mir war da schon sehr bewusst dass das ein Wunder war Löcher im Magen und zwei Notoperationen aber alles gut gegangen Gerettet hat mich himmlische Hilfe aber das ist natürlich Glaubenssache:-) Weil soviel schief gehen kann bin ich sehr froh das es bei euch gut ausgegangen ist und Annika wieder zu Hause ist! Ich hätte einen Themenvorschlag wenn er nicht zu hart ist für den Sonntag,wobei ich glaub ja es gibt bei jedem Thema Platz für Humor was Positives..Das Thema das ich mir wünschen würde wäre Häusliche Gewalt...warum lässt Frau oder auch Mann zu dass der Partner oder die Partnerin einen misshandelt, körperlich und psychisch? Warum schämt sich das Opfer und spricht deshalb nicht darüber? Warum sind die Opfer von Gewalt in Liebesbeziehung so hilflos und wehrlos und in anderen Bereichen des Lebens Taff und stark und lassen sich nic gefallen? Warum bleiben auch Menschen in solchen Beziehungen die intelligente gebildet und reflektiert sind und genau wissen dass es falsch ist sich vom Partner schlagen oder anders schlecht behandelnden zu lassen? Warum kann man schreckliche Ereignisse völlig vergessen und deshalb weiter ein schlechtes Leben erdulden? Warum ziehen die meisten Opfer ihre Anzeige bei der Polizei zurück obwohl das bestimmt der schwerste Schritt schon getan ist ? Wie ist es möglich dass Täter die Opfer glaubend machen sie seien schuld an der Gewalt Zuhause? Dass sie nur besser sein müssten und dann schlägt der geliebte Ehemann nicht mehr zu ? Warum sterben jede Woche zwei Frauen in Deutschland weil sie von ihrem Partner ermordet werden und trotzdem ist häusliche Gewalt immer noch tabu? Soviele Fragen und sie brennen mir auf der Seele weil ich dieses Jahr nach 35 Jahren endlich geschafft habe mich von meinem gewaltsamen Ehemann zu trennen...und ich habe ein so so tolles neues Leben jetzt alles wirklich alles ist besser ohne ihn und trotzdem verdamme ich diese Jahrzehnte meiner Ehe nicht und gleichzeitig bin ich so glücklich wie noch nie in meinem Leben und gleichzeitig kämpfe ich mit soviel was war und wie giftige Schwammerl aus dem Boden ploppen .... Jetzt hab ich aber viel geschrieben das wollte ich gar nicht Wenn der Damm gebrochen ist dann fließt es halt;-) Ich hoffe mein Fragen Dammbruch hat eure friedliche Sonntagslaune nicht weggeschwemmt Dann schreib ich nur noch Montags Liebe Grüße Vroni
by MoAnn on
Meine Güte, welch aufwühlende Zeit, die ihr hinter euch habt! Gut , dass ihr so ein super Team seid 💕🍀 Bei Ärzten vermisse ich immer mehr die Menschlichkeit , und es ist verdammt schwer, einen Arzt zu finden, wo man Vertrauen zu hat. Die Genesung hängt schwer davon ab, wie man mental drauf ist, das finde ich auch. Aber da ist auch jeder anders gestrickt. Ich habe im Laufe der Zeit auch immer mehr gelernt, mit meinen Schmerzen etc, umzugehen. Mir hilft auch Hypnose und Meditation. Gegen Nagelbettentzündung guter Tipp...Fichtensalbe !!! Danke für das informative Frühstück ! Weiterhin viel Kraft und positive Gedanken ! Und behaltet eure liebenswerte Art . Und, großen Respekt vor den Pflegekräften!!! Schönen Sonntag noch und weiterhin gute Genesung 💖🍀
by Catin on
Danke für das tolle und berührende Themen-Frühstück! Schön, dass Annika wieder dabei ist. Ihr seid super! 😎
by Luiese K. on
Super toll, brauche ich selber gerade gsnz doll....Danke Ihr beiden...
by Stephanie on
Nagelbettentzündung=fussbäder mit grüner Siefe ( antseptisch und rückfettend) tyrusor gel oder octenisept. Niemals mit betaisadonna zusammen nutzen. Kein Pflaster=Pilzgefahr. Gute Besserung von einer med Fußpflege
by Kerstin B. on
Hallo, ich habe 5 Kinder ,wovon 3 Krebs hatten. Da gab es so einiges zu bewältigen in meinem Leben. Aber ich finde immer jemandem dem es schlechter geht als uns und deshalb Handarbeite ich ehrenamtlich. Ohne anderen Freude zu machen, hätte ich manche Kriese nicht überstanden. Alles Gute für Euch. Kerstin
by Germain on
Super! Letztens noch im Instalive über Ressilienz gesprochen nun aufgegriffen 👏🏽👏🏽

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.