Psychologen beim Frühstück---Jeden Sonntag---Ab 9.00

Psychologen beim Frühstück---Jeden Sonntag---Ab 9.00

Folge 181 Eifersucht!!!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Folge 181 Eifersucht!!!

Wir haben für den neuen Podcast "Endlich Spießer-Tipps für wenn's ernst wird" von Jacky und Steph für Enjoy Radio allerhand Fragen rund um das Thema Partnerschaft beantwortet. Unter anderem ging es auch um Eifersucht, welche uns bis heute noch weiter beschäftigt hat. Wusstet Ihr, dass die meisten Tötungsdelikte in Deutschland - etwa 60 bis 70 Prozent - Beziehungstaten sind? Ein großer Teil wiederum davon sind Fälle von Mord und Totschlag an Lebensgefährtinnen oder Ex-Partnerinnen. Die Täter sind also meistens Männer, die Frauen meistens Opfer.

  • Wie erkenne ich nun eine "krankhafte Eifersucht"?

  • Wie entsteht sie?

  • Was kann ich als eifersüchtiger Mensch dagegen tun?

  • Wie verhalte ich mich, wenn ich Zielscheibe von Eifersucht bin?

  • Wieviel Eifersucht ist "normal"?

  • Wo finde ich Hilfe?

Diese und viele andere Fragen beschäftigen uns heute beim Frühstück. Und wieder einmal Danke für Eure vielen Kommentare dazu. Es macht uns solchen Spaß, so virtuell mit Euch zusammen zu frühstücken und zu erzählen…

Wer von Euch unter häuslicher Gewalt leidet oder davon hört, kann sich hier Hilfe holen:

CORA - Landeskoordinierungsstelle gegen häusliche und sexualisierte Gewalt www.cora-mv.de Tel.: (0381) 40 10 229 Mail: cora@stark-machen.de

Gewalt gegen Frauen - bundesweites Hilfetelefon (0800) 01 16 016 ( 24 Stunden am Tag besetzt)

Wir wünschen euch einen schönen Sonntag, Annika und Michael

Hier sind übrigens die Links unseres Podcasts zu Spotify und zu iTunes. Bitte bewertet und teilt uns.


Kommentare

by cosima on
bin sehr angetan
by Uli on
Eifersucht, ernstes Thema und gut beleuchtet welcher Hintergrund in ihr steckt! Danke!

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.